Der Schal, das ganz besondere Accessoire

Wozu tragen wir einen Schal? Als dekoratives Element für die Gesamtkomposition? Oder ist es doch eher die Wärme am Hals, die wir brauchen?

Wir können davon ausgehen, dass beide Elemente, die Wärme am Hals und die dekorative Note wichtig sind. Nicht umsonst gibt es Schals in allen Materialien, sei es Seide, Kaschmirwolle oder andere Stoffe. Ohne Schal gehen wir heute nicht mehr aus dem Haus.

Schals sind normalerweise ein ewig langes Rechteck, wenn dieses Rechteck quadratisch ist, dann nennt es sich Tuch und es wird entweder um den Kopf geschlungen oder um die Schultern gelegt. Ein Dirndl ist ohne ein entsprechendes Tuch nicht denkbar. Schals kann eine Frau nicht genug haben, das ist sicher!